Antrag der Internationalen Liste vom 30.07.2014 zur Verwendung der jährlichen Mittel in Höhe von 50.000 €, eingegangen per Mail am 20.08.2014