Ausschuss für Anregungen und Beschwerden gem. § 24 GO NRW - 15.11.2006 - 17:00-19:20 Uhr

Sitzung
4/2006_9
Gremium
Ausschuss für Anregungen und Beschwerden gem. § 24 GO NRW
Datum
15.11.2006
Zeit
17:00-19:20 Uhr
 InhaltDokumente

Öffentlicher Teil:

Ö 1Eröffnung, Bekanntgabe nicht anwesender Ausschussmitglieder, Feststellung der ordnungsgemäßen und rechtzeitigen Einberufung und der Beschlussfähigkeit

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 2Genehmigung der Niederschrift der vergangenen Sitzung- öffentlicher Teil -

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 3Bericht über die Durchführung der Beschlüsse aus der Sitzung des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden vom 30.08.2006 - öffentlicher Teil -

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 4Mitteilungen des Vorsitzenden

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 5Mitteilungen des Bürgermeisters

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 6Bericht über Bürgeranliegen im Zeitraum 01.01.06 bis 30.06.06

Beschluss: zur Kenntnis genommen

495/2006
Ö 7Anregungen und Beschwerden nach § 24 Absatz 1 GO NRW, hier: 16. Sachstandsbericht anhängiger Anregungen und Beschwerden

Beschluss: zur Kenntnis genommen

498/2006
Ö 8Anregung vom 05.04.06, der Schaffung einer Netzwerkadministratorenstelle an den Otto-Hahn-Schulen zuzustimmen Antragsteller: Otto-Hahn-Schulen, Saaler Mühle, 51429 Bergisch Gladbach

Beschluss: zur Kenntnis genommen

510/2006
Ö 9Anregung vom 16.10.2006, dem Verein " Bergisch Gladbacher Tafel e. V. " für seine Tätigkeit geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen Antragsteller: Bergisch Gladbacher Tafel e. V., c/o Marcus Fehler, Gierather Str. 255, 51469 Bergisch Gladb ach

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 10Beschwerde ( Protest ) gegen die Erhöhung der Elternbeiträge für Kinderbetreuung Beschwerdeführer: Verband berufstätiger Mütter, c/o Sara Lubig, Froschpfad 12, 51427 Bergisch Gladbach

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 11Anregung vom 27.09.06 , das Geländer am Eingang des Freibades Milchborntal bis zu ihrem Parkplatz zu verlängern. Antragstellerin: Frau Helga Penders, Milchborntalweg 71, 51429 Bergisch Gladbach

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 12Anregung vom 29.08.2006, in Refrath den Erschließungsweg für die Gebäude Ackerstraße 43a, 43b und 43c nach Friedrich Stephan zu benennen Antragsteller: Obst- und Gartenbauverein Refrath e. V., c/o Klemens Delgoff, Am Eichenkamp 14, 51427 Bergisch Gl adbach

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 13Anregung vom 18.08.2006, den baulichen Zustand der Dolmanstraße in Höhe des Gebäudes Nr. 40 zu verbessern Antragsteller: Wolf- Dieter Hanisch, Dolmanstr. 40, 51427 Bergisch Gladbach

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 14Anregung vom 30.08.2006, eine Bebauung des Grundstückes Gemarkung Honschaft, Flur 3, Flurstücke 1888 und 1889, Neuenhaus o. Nr., planungsrechtlich zu ermöglichen Antragsteller: Wilhelm Salgert, Grüner Weg 10, 51491 Overath

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 15Anregung vom 01.10.2006, eine Bebauung des hinteren Bereiches der Grundstücke Gemarkung Refrath, Flur 6, Flurstücke 2842, 2843 und 3630, Golfplatzstr. 24 und 28, planungsrechtlich zu ermöglichen Antragsteller: Der Antragsteller will anonym bleiben.

Beschluss: zur Kenntnis genommen

496/2006
Ö 16Anregung vom 20.10.2006, eine Aufsattelung des Wohngebäudes Klutstein 15 planungsrechtlich zu ermöglichen Antragsteller: Adolfo Held, Klutstein 15, 51467 Bergisch Gladbach

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 17Anfragen der Ausschussmitglieder

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 

Nicht öffentlicher Teil:

N 1Genehmigung Niederschrift n.ö.T. 
N 2Durchführungsbericht n.ö.T. 
N 3Mitteilungen Vorsitzender n.ö.T. 
N 4Mitteilungen Bürgermeister - n.ö.T. 
N 5Anfragen n.ö.T.