Jugendhilfeausschuss - 29.11.2001 - 17:00 Uhr

Sitzung
5/2001_7
Gremium
Jugendhilfeausschuss
Datum
29.11.2001
Zeit
17:00 Uhr
 InhaltDokumente

Öffentlicher Teil:

Ö 1Eröffnung der Sitzung, Bekanntgabe nicht anwesender Ausschussmitglieder, Feststellung der ordnungsgemäßen und rechtzeitigen Einberufung und Beschlussfähigkeit

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 2Genehmigung der Niederschrift im Bereich Jugend -öffentlicher Teil-

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 3Bericht über die Durchführung der Beschlüsse aus der Sitzung am 13.09.2001 im Bereich Jugend -öffentlicher Teil-

Beschluss: zur Kenntnis genommen

739/2001
Ö 4Mitteilungen der Vorsitzenden für den Bereich Jugend -öffentlicher Teil-

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 5Mitteilungen der Bürgermeisterin im Bereich Jugend -öffentlicher Teil-

Beschluss: zur Kenntnis genommen

741/2001
Ö 6Anerkennung des Vereins "Parität - Paritätischer Trägerverein Leverkusen, Oberberg, Rheinberg e.V." als Träger der freien Jugendhilfe und als finanzschwacher Träger so-wie Übertragung der Trägerschaft der Schulkinderhäuser Am Broich in Gladbach und Eichelstraße in Bensberg von dem Verein "Freizeit Aktiv e.V." auf den Paritätischen Trägerverein

Beschluss: zur Kenntnis genommen

747/2001
Ö 7Mehrkosten beim Bau des DRK-Jugendtreffs Franz-Heider-Straße, Paffrath Bürgschaft für das DRK zur Aufnahme von Finanzmitteln zur Kostendeckung

Beschluss: zur Kenntnis genommen

749/2001
Ö 8Maßnahmebeschluss für die Errichtung des Spielplatzes Auf`m Büchel / Franz-Heider-Straße

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 9Änderung von Regelungen zur Förderung der Tagespflege

Beschluss: zur Kenntnis genommen

748/2001
Ö 10Sachbericht der Jugendberatungsstelle der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. - Berichtszeitraum: 01.08.2000 - 31.07.2001

Beschluss: zur Kenntnis genommen

720/2001
Ö 11Fortsetzung der Vereinbarung bezüglich der Aufgabenwahrnehmung im Bereich der Suchtprävention und der Sexualpädagogik

Beschluss: zur Kenntnis genommen

737/2001
Ö 12Anregung vom 31.05.2001, aus Gründen des Jugendschutzes keine städtischen Werbeflächen mehr für Tabakwerbung zur Verfügung zu stellen Antragsteller: Prof. Dr. med. Ekkehard Schulz, Hungenberg 29, 51429 Bergisch Gladbach und 60 Mitunterzeichner/innen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 13Antrag der Fraktion KIDitiative vom 18.06.2001 zur Vermietung des Ratskellers des Rathauses Bergisch Gladbach als a) Raum für private Feiern und b) Proberaum für Musikgruppen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

743/2001
Ö 14Anfragen der Ausschussmitglieder im Bereich Jugend -öffentlicher Teil-

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 

Nicht öffentlicher Teil:

N 1Genehmigung NS n.ö.T. 
N 2Mitteilungen Vorsitzende 
N 3Mitteilung Bürgermeisterin 
N 4Umbau Kita Alte Wache 
N 5Anfragen