Rat der Stadt Bergisch Gladbach - 03.05.2012 - 17:03-19:07 Uhr

Sitzung
Rat/025/2012
Gremium
Rat der Stadt Bergisch Gladbach
Raum
Ratssaal des Rathauses Bensberg, Wilhelm-Wagener-Platz 1, 51429 Bergisch Gladbach
Datum
03.05.2012
Zeit
17:03-19:07 Uhr
 InhaltDokumente

Öffentlicher Teil:

Ö 1Eröffnung, Bekanntgabe nicht anwesender Ratsmitglieder, Feststellung der ordnungsgemäßen und rechtzeitigen Einberufung sowie der Beschlussfähigkeit 
Ö 2Genehmigung der Niederschrift aus der vergangenen Sitzung - öffentlicher Teil - 
Ö 3Bericht über die Durchführung der Beschlüsse aus der Sitzung des Rates am 29.03.2012 - öffentlicher Teil 0215/2012
Ö 4Mitteilungen des Bürgermeisters 
Ö 5Abschluss von öffentlich-rechtlichen Verträgen mit der ISG Hauptstraße e.V. 0204/2012
Ö 6Beschluss einer Satzung über die Festlegung eines Gebietes für eine Immobilien- und Standortgemeinschaft und über die Erhebung von Abgaben nach dem Gesetz über Immobilien- und Standortgemeinschaften (ISGG NRW) 0205/2012
Ö 7Einwohnerfragestunde 0220/2012
Ö 8Entsendung eines Mitglieds mit beratender Stimme in den Ausschuss für Anregungen und Beschwerden 0176/2012
Ö 9Anträge auf Umbesetzung in den Ausschüssen 
Ö 9.1Neuwahl eines beratenden Mitglieds des Jugendhilfeausschusses 0165/2012
Ö 10Anträge der Fraktionen 
Ö 10.1Antrag der Fraktion DIE LINKE./BfBB vom 15.04.2012 (eingegangen am 16.04.2012) zur Einrichtung eines "Runden Tisches zur Zukunft der Schulen in Bergisch Gladbach" 0217/2012
Ö 10.2Antrag der Fraktion DIE LINKE./BfBB vom 17.04.2012 (eingegangen am 18.04.2012) zur Einrichtung eines Strom-Tankstellen-Netzes in Bergisch Gladbach 0221/2012
Ö 10.3Antrag der SPD-Fraktion vom 19.04.2012 zur vorläufigen Aussetzung der Elternbefragung zum Schulwahlverhalten beim Wechsel von der Grundschule auf eine weiter führende Schule 0222/2012
Ö 11Anfragen der Ratsmitglieder 

Nicht öffentlicher Teil:

N 1Genehmigung der Niederschrift aus der vergangenen Sitzung - nicht öffentlicher Teil - 
N 2Durchführungsbericht Rat 29.03.12 - n.ö.T. 
N 3Mitteilungen des Bürgermeisters 
N 4Bericht aus den städtischen Beteiligungen 
N 5Anträge der Fraktionen 
N 6Anfragen der Ratsmitglieder