Ausschuss für Anregungen und Beschwerden gem. § 24 GO NRW - 14.03.2007 - 17:00-19:15 Uhr

Sitzung
AAB/01/2007
Gremium
Ausschuss für Anregungen und Beschwerden gem. § 24 GO NRW
Raum
Ratssaal des Rathauses Bensberg, Wilhelm-Wagener-Platz 1, 51429 Bergisch Gladbach
Datum
14.03.2007
Zeit
17:00-19:15 Uhr
 InhaltDokumente

Öffentlicher Teil: Beginn 17:00

Ö 1Eröffnung, Bekanntgabe nicht anwesender Ausschussmitglieder, Feststellung der ordnungsgemäßen und rechtzeitigen Einberufung sowie der Beschlussfähigkeit 
Ö 2Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 15.11.2006 - öffentlicher Teil - 
Ö 3Bericht über die Durchführung der Beschlüsse aus der Sitzung des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden vom 15.11.2006 - öffentlicher Teil -

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 4Mitteilungen des Vorsitzenden 
Ö 5Mitteilungen des Bürgermeisters 
Ö 6Anregung vom 16.10.2006, dem Verein " Bergisch Gladbacher Tafel e. V. " für seine Tätigkeit geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen Antragsteller: Bergisch Gladbacher Tafel e. V., c/o Marcus Fehler, Gierather Str. 255, 51469 Bergisch Gladb ach

Beschluss: einstimmig

 
Ö 7Beschwerde vom 15.01.2006 über den Ausschluss von Wohngeldempfängern aus dem Bezug des Löwenpasses Beschwerdeführerin: Kerstin Glessen, Kempener Str. 84, 51469 Bergisch Gladbach

Beschluss: einstimmig

 
Ö 8Anregung vom 30.11.06, die Petenten im AAB aktiver einzubinden Antragsteller: Herr Dr. Albrecht Pitzken, Oberdreispringen 2, 51429 Bergisch Gladbach

Beschluss: einstimmig zugestimmt

 
Ö 9Anregung vom 21.02.2007, die Entscheidung das Zeitschriften- und Zeitungsangebot in der Bensberger Bücherei zu reduzieren rückgängig zu machen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 10Anregung vom 08.11.2006, eine von der Forststraße abgehende Stichstraße mit einem eigenen Namen zu versehen Antragsteller: Birgit + Natsuki Nakajima, Am Vogelsfeldchen 5, 51373 Leverkusen

Beschluss: einstimmig zugestimmt

 
Ö 11Anregung vom 23.11.06, auf der Hermann-Löns-Str. in Höhe der Willy-Brandt-Str. / Damaschkestr. einen Fußgängerüberweg einzurichten. Antragsteller: SG Hermann-Löns-Viertel e.V., Willy-Brandt-Str. 32, 51469 Bergisch Gladbach, vertreten durch den 2. Vorsitzenden, Herrn Christian Herrmann

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 12Verkehrsberuhigte Zone in Carl-von-Ossietzky-Str. 
Ö 13Antrag vom 31.01.2007 auf Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf der Gladbacher Str. in Höhe der Hausnummern 40 - 72

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 14Anregung vom 20.10.2006, eine Aufsattelung des Wohngebäudes Klutstein 15 planungsrechtlich zu ermöglichen Antragsteller: Adolfo Held, Klutstein 15, 51467 Bergisch Gladbach

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 15Anregung zu Im Aehlemaar 
Ö 16Anregung zum Silberkauler Weg 
Ö 17Anregung zur Dombach-Sander-Straße 
Ö 18Anregung zu Kiel 
Ö 19Anregung Gierather Mühlenweg 
Ö 20Änderung Plan Nr. 2224 - Am Heidetor - 
Ö 21Anregung zur Änderung des B-Plans Nr. 49 
Ö 22Beschwerde gegen Bauaufsicht und ZAB 
Ö 23Anfragen der Ausschussmitglieder 

Nicht öffentlicher Teil:

N 1Genehmigung der Niederschrift aus der vergangenen Sitzung - nichtöffentlicher Teil - 
N 2Bericht über die Durchführung der Beschlüsse aus der Sitzung vom 15.11.2006 - nichtöffentlicher Teil - 
N 3Mitteilungen des Vorsitzenden - nichtöffentlicher Teil - 
N 4Mitteilungen des Bürgermeisters - nichtöffentlicher Teil - 
N 5Anfragen der Ausschussmitglieder - nichtöffentlicher Teil -